Startseite

Ausstellungsbereich Medizin Mailen Drucken

Der medizinische Bereich ist der wohl größte Sektor, der sich die Biotechnologie zu Nutzen macht.
Biotechnlogie
Das Steckmodell eines Biosensors lädt zur Patiententherapie in der Ausstellung ein
[Download]

Bakterien sind im Einsatz gegen Depressionen und Schlafmangel, sie produzieren Tryptophan, eine so genannte essentielle Aminosäure, die unser Körper braucht, aber nicht selber synthetisieren kann. Punktgenau kann dank der Umweltpioniere inzwischen die Tryptophanproduktion umwelt- und ressourcenschonend gesteuert werden. Mit einem Spiel können Sie die Synthese von Tryptophan spielend erforschen.

Transplantationspatienten profitieren auch von der Biotechnologie, erleichtert sie doch ihr Leben nach der oftmals lebensrettenden Operation. Mit Hilfe eines so genannten Biosensors kann nun die Aktivität eines immunhemmenden Medikamentes im Blut bestimmt werden. Die Patiententherapie kann auch vor Ort verfolgt werden, anhand eines riesigen Modells des an sich winzigen Biosensors.

Nach oben | Kontakt | Wegbeschreibung | Impressum